linkedin twitter facebook github pinterest left right up down youtube instagram email menu close arrows

Die letzten Männer von Ihrem Heimatort

Wir alle haben mit Schrecken zugesehen als das syrische Regime im vergangenen Jahr den Sieg über die historische Stadt Aleppo errang. Aleppo ist seit mehr als 700.000 Jahren bewohnt. In nur fünf Jahren sind die meisten Einwohner von Assads Armee getötet oder vertrieben worden. Wir können uns kaum vorstellen, wie die letzten Tage von Aleppo waren, doch genau dabei will diese Website Ihnen helfen. In Anlehnung an den preisgekrönten Film „Die letzten Männer von Aleppo“ können Sie Ihre Postleitzahl eingeben und erfahren dann, wie Ihr Heimatort aussehen würde, wenn dort das Gleiche geschehen wäre wie in Aleppo. Auch wenn Sie sich angesichts dieses Horrors erst einmal hilflos fühlen, können Sie etwas tun, um den Menschen zu helfen, die in Syrien seit fast sieben langen Jahren unter dem Krieg leiden. Der/die Abgeordnete ihres Wahlreises hat bereits eine personalisierte Fassung dieser Website erhalten, zusammen mit einer Liste von politischen Vorschlägen, die den Syrern helfen können. Geben Sie Ihre Postleitzahl ein, um zu sehen, wie Ihr Heimatort gelitten hätte. Verwenden Sie die Tweet-Funktion, um Ihre/n Abgeordnete/n öffentlich zu bitten, dafür zu sorgen, dass solches Leid nie wieder geschieht.

Flüchtlinge

Wie viele Menschen aus Ihrem Wahlkreis geflohen wären.

Tote

Wie viele Menschen aus Ihrem Wahlkreis getötet worden wären.

Schulkinder

Wie viele Kinder im schulpflichtigen Alter nicht zur Schule gehen könnten.